20 St. Parafilm Verschlussband EXTRABREIT 10×5 cm zum Verschließen Abkleben Isolieren Verschiedenster Flaschen oder Behälter von Slkfactory

6,59 (as of 14. September 2018, 19:28)

EXTRABREITER Parafilm „M“ lässt sich bis zu 200% dehnen und schmiegt sich auch um unregelmäßige Formen und Oberflächen. Tipp: Sie können die Streifen längs noch mal durchschneiden, da die Streifen sehr dehnbar sind. Falls Sie kein breites Band benötigen bzw. wenn der Bereich der Versiegelung schmal ist. Positiver Nebeneffekt ist, sie haben die doppelte Anzahl an Streifen Parafilm und somit können sie mehrere Flaschen versiegeln
zum sicheren Verschließen von Gefäßen
frei von Weichmachern, ohne Rückstände entfernbar

Beschreibung

  • Parafilm „M“ ist ein Kunststoffilm, der extrem dehnbar ist.
  • Die Folie hat keinen Klebefilm, sodas keine Kleberückstände zurückbleiben die den Lack beschädigen könnten, es haftet durch Adhäsion!
  • Extrem dehnbare Folie zum Verschließen von Gefäßen wie z. B. von Wein-, Likör- und anderen Glasflaschen und zum Maskieren für den Modellbau bestens geeignet.

Physikalische Daten:

Toxizität: nicht giftig
Schmelztemperatur: 60 °C
Flammpunkt: 301 °C
Dauergebrauchstemperatur: von
-45 °C bis +50 °C
Dehnbarkeit: 200%
Reißdehnung: 300%

Gasdurchlässigkeit in 24 Std. bei
23 °C und 50% relativer Luftfeuchte.
O2 (Sauerstoff): = 350 cm3/m2
N2 (Stickstoff): = 105 cm3/m2
CO2 (Kohlendioxid): = 1100 cm3/m2
Wasserdampfdurchlässigkeit in 24 Std. bei 37 °C 
und 90% relativer Luftfeuchte: 0,8 g/m2

EXTRABREITER Parafilm „M“ lässt sich bis zu 200% dehnen und schmiegt sich auch um unregelmäßige Formen und Oberflächen. Tipp: Sie können die Streifen längs noch mal durchschneiden, da die Streifen sehr dehnbar sind. Falls Sie kein breites Band benötigen bzw. wenn der Bereich der Versiegelung schmal ist. Positiver Nebeneffekt ist, sie haben die doppelte Anzahl an Streifen Parafilm und somit können sie mehrere Flaschen versiegeln
zum sicheren Verschließen von Gefäßen
frei von Weichmachern, ohne Rückstände entfernbar
Tipp: Wenn Sie Schwierigkeiten haben das „Parafilm“ vom Trägerpapier zu lösen, dann tun Sie das Parafilm in ein Glaswasser (lauwarm) dann saugt sich das Trägerpapier mit dem Wasser voll und es löst sich fast von selbst bzw. sie können es sehr leicht abziehen